CV

Ines Burdow, Schauspielerin, Fernsehen, Serie, Kika, Schloss Einstein,  Rolle Wahrsagerin,  Actress,  Biografie, Film,

FILM (Auswahl)


Schloss Einstein

Falsche Freunde

Rolle: Wahrsagerin

Regie Markus Dietrich/Saxonia Media 2015


Heiter bis tödlich 

ALLES KLARA - Wanderung in den Tod

Rolle: Ulrike Nagel

Regie: Jakob Schäuffelen

Produktion: ndF für ARD 2012

 

Das Kindermädchen

nach dem Roman von Elisabeth Herrmann

Rolle: Verena von Lehnsfeld

Regie: Carlo Rola

Network Movie für ZDF 2012


Rosa Roth - bin ich tot?

Rolle: Maria Brack

Regie: Carlo Rola_

Network Movie für ZDF 2011


Retrograd

Rolle: Polizeichefin

Regie: William James

Abschlussfilm Filmakademie Baden-Württemberg

 

Berlin Avenir

Rolle: Frau

Regie: Matthias Domahidy 

Fernsehfilm Schweiz

 

Doppelter Einsatz

Franziska Schubert

Regie: Verschiedene

Krimiserie für RTL

 

Perceptol

Rolle: Maria (HR)

Regie/Buch: Sebastian Siebel

Abschlußfilm

 

Der Gang nach Canossa

Heinrich der IV.

Buch/Regie: ZiguriEgoZoo

Festivals

 

Die blaue Stunde 

Rolle: menschliches Raubtier/Traum

Regie: Christoph Doering

Fernsehfilm für ZDF


















Foto: Schloss Einstein, Wahrsagerin ©Privat

Theater, Schauspiel, Schauspielerin, Musik, Blaskapelle, Ziguri,  Paul Scheerbart, Band, Performance

THEATER (Auswahl)


Die Andere Welt Bühne
Die Überflüssigen
von PhilippLöhle
Rollen: Ellen/Branko
Regie: Wolfram Scheller/theater.land
…Ines Burdow als Ellen und - ein darstellerisches Glanzstück - in einer Szene als Branko "Der Türke" atemberaubend komisch…
Märkische Oderzeitung/Kultur


Horror Vacui?
Performerin
Regie: Rico Wagner
…Ines Burdow und Melanie Seeland rocken die Drehbühne!… Der Tagesspiegel

Heimatmaschine

Performerin

Regie: Rico Wagner

 … Ein rastloses, geradezu atemloses Stück, das den Bühnenraum durchmisst und den Zuschauer immer wieder überrascht und fesselt. MOZ


Das Ziel ist im Weg

Rolle: Beatrix (HR)

Regie: Matthias Merkle

Weltbewegende Fragen verhandelt…Der Abend ist kurzweilig und bei allem Ernst auch humorvoll… Märkische Oderzeitung

Fürchtet euch nicht: In Strausberg entsteht ein Theater! Theater der Zeit



Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin,
Volkstheater Rostock, Frauenkirche Dresden,

Volksbühne Berlin, Theater am Rand, uvam.

Die Unvollendete, Variationen über Brigitte Reimann
von Ines Burdow

Rolle: Brigitte Reimann (HR)

Inés Burdow - ist derzeit DIE Reimann-Darstellerin überhaupt... Sächsische Zeitung

Die Intensität, mit der Inés Burdow die Reimann zum Leben erweckt, ist atemberaubend... NDR

 


Berliner Ensemble

Purgatorium

Rolle: Haszek (George Tabori)

Regie: Andrej Woron

Autor: George Tabori

Deutsche Uraufführung

 … ein Theaterknaller zum 90.Geburtstag von George Tabori… BZ



Orphtheater Berlin
Quartett
Heiner Müller
Rolle: Madame de Merteuil (HR)
,während Ines Burdow als vom Spiel noch immer nicht ganz lassen könnende Madame de Merteuil brilliert.
Tom Mustroph, ZITTY/Stadtmagazin Berlin





Foto: ©Archiv, Ziguri Ego Zoo, Blaskapellenepos

Oper,  Musik, Musiktheater, Schauspiel,  Premiere,  Ines Burdow, Franziska, Linkerhand, Brigitte Reimann, Ulrich Reimann,

OPER / Musiktheater

 
Musiktheater Görlitz

Linkerhand 

Rolle: Franziska Linkerhand II (HR)

Komponist: Moritz Eggert

Regie: Sebastian Ritschel

Musik: Neue Lausitzer Philharmonie

Welturaufführung

 
Regisseur Sebastian Ritschel verwirklicht diese Oper mit bewundernswerten Sängern und Schauspielern: Die Sopranistin Yvonne Reich, als Franziska I, die Schauspielerin Inés Burdow, Berlin, als Linkerhand II, die einige der schönsten Texte Brigitte Reimanns interpretiert und starke Reimann-Züge trägt: Über lange Strecken fast unbeteiligt kommentierend, wie ein außenstehender Erzähler, erzielt sie mit plötzlich hereinbrechender tödlicher Verzweiflung ergreifende Betroffenheit.
Opernwelt




Oper Bielefeld

Die Perser

Rolle: Königin Atossa 

Komponist Frederic Rzewski

Regie: Andrej Woron 

Musik: Ensemble musikFabrik

Deutsche Uraufführung

 

Durch die Mehrfachbesetzung der Figuren als Sänger und Schauspieler löst sich ihre einfach Ich-Dentität in ein Vexierbild gegenläufiger Emotionen auf, was Szenen von frappierender Wirkung wie etwa im Atossa-Paar von Cornelie Isenbürger (Sopran) Und Inés Burdow (Performerin) zeitigt.… -
Opernnetz Zeitschrift für Musiktheater und Oper




Muspilli Rökrökr Mashup / Doppel-LP und
Live-Versionen
TARWATER,  Herbst in Peking, Bert Papenfuß /  Jule Böwe, Ines Burdow, Rex Joswig, Bert Papenfuß  (voc)
erschienen bei Moloch Plus Records 2019































Foto: ©Archiv, mit Ulrich Reimann, Premiere "Linkerhand"

Lesung, Szenische Lesung, Stimme, Sprecherein, Ines Burdow,  Theater, Programm, Literatur, Performance, Sprache, Schauspiel

PROGRAMME (aktuell buchbar)


Es hat ausgeweimart, meine Herrn, wir gehen jetzt dessauern*
Die Feiningers am Bauhaus
Im Rahmen von 100. Jahre Bauhaus. Eine Koproduktion mit der Feininger-Galerie, Museum Quedlinburg.
Auf der Bühne: Felix Tittel, Ines Burdow, Frank Diersch
Ein Live-Hörspiel von Ines Burdow und Frank Diersch

Stefan Heym - der Unbequeme

Auf der Bühne: Inés Burdow und Stephan Baumecker, mit Zeichnungen von Frank Diersch. 
Einrichtung: Inés Burdow

 

Die Unvollendete - 
Variationen über Brigitte Reimann

Performance/Text/Einrichtung: Inés Burdow


URRO - Gebrüll
Live-Hörspiel - mit Inés Burdow, dem Autor: 
Jùlio do Carmo Gomes (Portugal) 

und Christoph Kalkowski, 
Zeichnerische Hörraumforschung: Frank Diersch, 

Einrichtung Inés Burdow

Sombrero vom Himmel
von Richard Brautigan/Neuauflage mit Zeichnungen von Frank Diersch
Lesung + Buchvorstellung mit Bildprojektionen

Grüße aus Shangri-La
und andere erstaunliche Geschichten von
Ines Burdow
Es liest die Autorin

 

Hommage an die Dichterin Helga M. Novak

Es liest Inés Burdow
mit Ö-Tönen von Helga M. Novak

 

Christa Wolf in Briefen
Hommage/Lese-Performance

Solo Inés Burdow

Eifersucht nach Ester Vilar

mit Karin Düwel, Nicole Janze/Sabine Rossberg

Einrichtung: Hans-Jürgen Pabst

 

Herr Ausserhalb illustriert die Welt - Emil Szittya

Ines Burdow und Stephan Baumecker lesen Szittya

Einführung Prof. Walther Fänders

 

Englisches Tagebuch - Bärbel Bohley

Es liest: Wiebke Frost
Einrichtung + Textauswahl Inés Burdow

Wer wir waren - Zukunftsrede,
Roger Willemsen

Es lesen: Inés Burdow und Melanie Seeland

 

Eine Amerikanerin in Ostberlin - 
Edith Anderson,
mit Audio-Einspielungen
Es liest: Inés Burdow

Guten Morgen, Leben! -
Hommage an Maxie Wander in fünf Teilen
Es lesen: Ines Burdow und Ulrich Lipka
Musik: Udo Erdenreich (Ziguri),
Auswahl und Einrichtung: Ines Burdow
Achtung: Das Maxie-Wander-Programm ist leider nicht mehr buchbar!




Foto: ©Roman Ekimov

Moderation, Ines Burdow, Schauspielerin, Moderatorin, Krimimarathon, DEFA Filmfest, Merseburg,

MODERATION (Auswahl)

Krimimarathon Berlin-Brandenburg 2017/18
Eröffnungsmoderation in der
Landesvertretung Mecklenburg Vorpommern.

Moderation in der
Bayerischen Vertretung Berlin.

DEFA-Filmtage Merseburg
Themenmoderationen
2015/2017/2019
Der geteilte Himmel, mit Renate Blume.
Die Hochzeit in Weltzow mit Franziska Troegner.
Unser kurzes Leben, Die Beteiligten
mit Gunter Schoß und Jürgen Zartmann.

Crime Time - Berlin/ Krimifestival
Moderation von Autoren- und Buchvorstellungen

Literatur Salon Woltersdorf
Autoren- und Buchvorstellungen
(mit Claudia Rusch, Elisabeth Herrmann, Marion Brasch, Christian Läpple u.v.a.m.)


















Foto: ©Wolfgang Kubak, DEFA-Filmtage Merseburg mit Gunter Schoß

Feature, Audio, Radio, Kultur, Autorin, Sprecherin, Irmgard Weinhofen, Brigitte Reimann, Die Unvollendete, Ines Burdow,

AUDIO FEATURE

 
Aber trotzdem, trotzdem, der Vater war mir immer der Vater - Väter und Söhne

Feature zu einem Zitat von Franz Kafka, 

Autorin/Regie Inés Burdow

Sounds: Frank Diersch

Schnitt: Sven Recke

SWR2, MDR, RBB

 

Die Unvollendete - 
die Schriftstellerin Brigitte Reimann

Autorin: Inés Burdow

Sprecher: Valery Tscheplanowa, Inés Burdow, Alexander Brabandt,

Interviewpartner: Ludwig und Ulrich Reimann, Irmgard Weinhofen, Wolfgang Schreyer, 

Martin Schmidt, Juergen Schulz.

Regie: Nikolai von Koslowski

Nominiert für den Juliane Bartel-Medienpreis 2013

MDR, RBB, WDR3

 

Gertrud Schleef - Briefe an Einar

Autorin/Regie: Inés Burdow

Sprecher: Uwe Preuss, Inés Burdow

Sounds: Frank Diersch

Schnitt: Vredeber Albrecht

Audiocollage als Beitrag zur Ausstellung Kontainer Berlin, Einar Schleef. 

Galerie Parterre Berlin in Zusammenarbeit mit der Akademie der Künste, 

Stiftung Moritzburg und Theater der Zeit. 

 

Die Mutter an die du nie denkst, 
lehnt an jeder Wand - Mütter und Töchter

zu einem Zitat von Ingeborg Bachmann

Autorin/Regie: Inés Burdow

Schnitt: Sven Recke

MDR, RBB, SWR2

 
Foto: ©Archiv/ Interview mit Irmgard Weinhofen in Hoyerswerda, Feature: Die Unvollendete - die Schriftstellerin Brigitte Reimann

Roswitha Kreil, Ines Burdow, Theater, Performance, Ubu, on Ice,  Schauspiel, Schauspielerin

Engagements und Gastspiele: 
Berliner Ensemble, Volksbühne Berlin, Oper Bielefeld, Musiktheater Görlitz, Kammertheater Neubrandenburg, Volkstheater Rostock, Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Theater am Rand, Theater Erlangen, Theater am Halleschen Ufer Berlin, Ernst-Barlach-Theater Güstrow, Theater Kreatur, Expo 2000, Schweden, Niederlande, Griechenland, Italien, Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Polen, Frankreich.

 

Lesungen im gesamten deutschsprachigen Raum, (Auswahl): Volksbühne Berlin, Literaturhaus Berlin, Literaturtage Schwerin, Literaturtage Leipzig, Theater am Rand, Literaturmeile Berlin - als Schauspielerin und Autorin.









 


Foto: Ubu on Ice, Roswitha Kreil, Ines Burdow als Mutter Ubu, ©Anke Fesel/bobsairport

Sprecherin
Feature/Essays/Dokumentarfilm für Deutschlandradiokultur und die ARD-Anstalten und Kulturradios

Auswahl:
Und Gott bekam den Blues,
Kirchen und der musikalische Widerstand in der DDR
Feature von Henryk Gericke und Robert Mießner
- Erzählerin
Deutschlandradio Kultur

Die Unvollendete -
die Schriftstellerin Brigitte Reimann

Feature von Ines Burdow
- Erzählerin
MDR Kultur, RBB Kultur, WDR

Fallwurf Böhme - Die wundersamen Wege eines Linkshänders - Dokumentarfilm von
Heinz Brinkmann
-Overvoice
Festivals, RBB, NDR



Foto: Deutschlandradio Kultur /
©Thomas Franke