LESUNGEN AKTUELL

Ines Burdow, Andreas Hüneke
Sweetheart, es ist alle Tage Sturm
Lyonel Feininger - Briefe an Julia (1905 -1935)

Es lesen:
Ines Burdow, Conrad Feininger/Stephan Baumecker
Sounds: Frank Diersch

30. JANUAR 2024, 19.30 UHR,
SCHIRN Kunsthalle
Römerberg, 60311 Frankfurt

Foto: Isolde Ohlbaum
Thomas Brasch ( 19.2.1945-3.11.2001)
Die Liebe und ihr Gegenteil oder Mädchenmörder Brunke
Zum Geburtstag lesen aus dem unveröffentlichten Brunke-Konvolut: Ines Burdow und Hartmut Fischer.

Thomas Brasch plante gemeinsam mit Hartmut Fischer sein letztes, mehrere tausend Seiten umfassendes Prosawerk „Die Liebe und ihr Gegenteil“ im Verlag von Juliettes Literatursalon zu veröffentlichen.
Ein erster Band der Gedichte wurde mit Thomas Wild zum Druck vorbereitet. Die gemeinsame Edition konnte jedoch durch den Tod Braschs 2001 nicht weitergeführt werden.

Hartmut Fischer ist Autor und war Gründer und Leiter von Juliettes Literatursalon in der Gormannstraße 25 (1997-2003)
https://braschfuge.cultd.eu/video.htm

Mit freundlicher Unterstützung vom Archiv der Akademie der Künste, Berlin
13. April 2024, Die Andere Welt Bühne, Garzauer Straße 20, 15344 Strausberg

Ein Abend für Wolfgang Kohlhaase

Erfindung einer Sprache
Ines Burdow + Bastienne Voss lesen Kohlhaase

Morgen - Heinrich-Mann-Bibliothek -Zweigstelle im Wohngebiet Hegermühle Am Annatal 57, 15344 Strausberg 03341 / 42 31 9

Freitag, 03.11.2023, 19 Uhr, Galerie Amalienpark, Berlin-Pankow
Lesung von Gedichten und Essays von Nicolas Born. 
Es lesen die SchauspielerInnen Ines Burdow und Stephan Baumecker.